DESIGN THINKING WORKSHOP

für Fach- und Führungskräfte in F&E, Vertrieb und Projektmanagement

VERANSTALTUNGSORTE 2020: Die Termine sind aufgrund der Corona-Situation unter Vorbehalt!
BAMMENTAL: HEYDELBERGER Creative Lab
MANNHEIM: Universitätsmedizin, Cubex
HEIDELBERG: Universitätscampus Neuenheim

Ein Workshop, den Sie nie vergessen werden! Ob Innovationsexperte oder Einsteiger: es ist ein Erlebnis der besonderen Art, bei dem Sie an einem Tag mit unterschiedlichen Personen an einer “Design Challenge” die Methodik kennen lernen und praktisch anwenden können.

Die Design Thinking – Methodik gilt heute als der vielversprechendste Weg um Kundenbedürfnisse zu erkennen, Prototypen zu entwickeln und schließlich innovative Angebote anzubieten, sodass Kunden nicht mehr Nein sagen können. Produkt-, Service- und Geschäftsmodellinnovationen entstehen somit nicht durch Zufall, sondern aufgrund von markt- und damit kunden-orientierten Bedürfnissen aufgrund konkreter Nachfragen. 

Der 1-tägige Design Thinking – Workshop mit maximal 10 Teilnehmern führt Sie schrittweise an die bewährte Design Thinking -Technik heran: in den 5 Phasen der Methodik von der kreativen Ideengenerierung hin zur Prototypenentwicklung / Minible Viable Product (MVP) und der simulierten Vermarktung. Hierzu kommt ein Praxisbeispiel zum Einsatz mit dem Sie eine Herausforderung erfolgreich meistern werden.

Die Anmeldung und Zahlungsabwicklung erfolgt über die Event-Plattform “Xing-Events”.
Eine Anmeldung zum Workshop ist natürlich auch ohne Mitgliedschaft bei Xing.

Abschluss:
Nach der Teilnahme erhalten die Teilnehmer ein Teilnahme-Zertifikat

Hinweis:
Der Design Thinking eignet sich hervorragend als Aufbau- und Ergänzungsworkshop des online Lehrgangs zum “Innovationsmanager”

 


Zielgruppe:
Unternehmensberater, Marketing & Vertriebsexperten, Kundenberater, Unternehmensgründer, Geschäftsführer, Unternehmer, Selbstständige, Freiberufler, Fach- und Führungskräfte und alle Interessierten, die kundenorientierte Lösungen schnell und effektiv entwickeln wollen

Termine:
08. Juli 2020 (Bammental bei Heidelberg)
fällt aus
16. Juli 2020 (Bammental bei Heidelberg)
fällt aus
21. Oktober 2020 (Heidelberg)
fällt aus

Methodik:
Gruppenübungen, Workshop, Feldtest

Voraussetzungen:
keine besonderen Vorkenntnisse

Referent:
Dr. Raphael Murswieck, Dipl.-Ing.
Experte Innovationsmanagement und Business Development

 

WEITERE DETAILS

INHALTE

  • Einführung in die Materie:
    Was ist Design Thinking bzw. Human-Centered Design Thinking?
    Historie, Beispiele und Einordnung im Vergleich mit anderen Methoden
  • Teambuilding und Übungen zur Vorbereitung der “Design Challenge”
  • Die versteckten und wahren Bedürfnisse von Kunden bzw. Nutzern
  • Strukturierung von Problemverständnisses: verstehen, beobachten und ableiten
  • Customer Journey Mapping
  • Ideengenerierung, Ideenmanagement und Bewertung
  • Business Model Canvas
  • Rapid Prototyping und Nutzertest
  • Zusammensetzung von Teams als Erfolgsmetrik
  • Implementierung von Design Thinking

IHR NUTZEN:

  • Umsatzstarke Methodik für Einsteiger wie für Professionals
  • Schneller Einstieg in die Materie und abwechslungsreiche Workshopstruktur
  • Kurzweilig, da der Teilnehmer im Mittelpunkt steht und aktiv involviert wird
  • Die Teilnehmer erhalten ein Skript mit Ergebnissen aus dem Workshop
  • Ideale Ergänzung zum “Innovationsmanager online-Lehrgang”
  • Seminar+ Leistungen: Telefoncoaching nach Abschluss des Workshops innerhalb von 6 Wochen